Sie befinden sich bei dem Flughafen Saarbrücken - Newsdetail

Sprungmarkennavigation

  1. Zum Header springen
  2. Zur Hauptnavigation springen
  3. Zur Suche springen
  4. Zur Unternavigation springen
  5. Zum Inhalt springen
  6. Zum rechten Inhalt springen
  7. Zur Footer Navigation springen
  8. Zur Fußzeile springen
A- A A+

Inhaltsbereich

Winter 2011/12: airberlin wächst am Flughafen Saarbrücken

Nonstop nach Gran Canaria und Anbindung an das Drehkreuz Nürnberg

 

 

 

 

Mit einem erweiterten Flugangebot vom Flughafen Saarbrücken startet die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft airberlin in den Winter 2011/12. Neu ist die Anbindung an das Drehkreuz in Nürnberg. Dadurch erreichen airberlin Passagiere erstmals touristische Ziele in Nordafrika und auf den Kanarischen Inseln. Immer samstags verbindet airberlin zusätzlich den Flughafen Saarbrücken nonstop mit der beliebten Kanareninsel Gran Canaria und ergänzt damit das neue Winterflugangebot.


Die Flüge nach Nürnberg starten Montag bis Freitag um 06:30 Uhr, Landung ist um 7:25 Uhr. Zurück geht es um 20:40 Uhr mit Ankunft 21:35 Uhr in Saarbrücken. Mit kurzen Umsteigezeiten sind dann 19 Ziele wie z. B. Hurghada, Larnaca oder Fuerteventura erreichbar. Zum Einsatz kommt eine Boeing 737-700 mit 144 Plätzen.
Das Flugzeug nach Gran Canaria hebt immer samstags um 06:05 Uhr ab und erreicht den Flughafen Las Palmas um 09:30 Uhr. Der Rückflug startet um 10:20 Uhr mit Ankunft 15:40 Uhr in Saarbrücken.


Flüge aus dem neuen Winterflugprogramm auf die Kanarischen Inseln und nach Italien können ab sofort im Internet (airberlin.com), im Service Center der Gesellschaft (Tel. 01805 – 737 800; 0,14 €/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min.) sowie im Reisebüro gebucht werden.



Rechter Inhaltsbereich

Flughafen Saarbrücken
Balthasar-Goldstein-Straße
66131 Saarbrücken

nach oben