Sie befinden sich bei dem Flughafen Saarbrücken - News détails

Sprungmarkennavigation

  1. Zum Header springen
  2. Zur Hauptnavigation springen
  3. Zur Suche springen
  4. Zur Unternavigation springen
  5. Zum Inhalt springen
  6. Zum rechten Inhalt springen
  7. Zur Footer Navigation springen
  8. Zur Fußzeile springen
A- A A+

Inhaltsbereich

Im Terminal leuchtet jetzt das „Abbild der Erde“

Flughafen stellt ein Werk des Künstlers Markus Hohlstein aus

Seit April können Passagiere und Gäste des Flughafens Saarbrücken ein Kunstwerk der besonderen Art im Terminal bewundern: Das Glasobjekt „Abbild der Erde“ von Markus Hohlstein. Das Werk ist eine unentgeltliche Leihgabe des Künstlers, der im Gegenzug eine Spende an eine Jugendorganisation gewünscht hatte.


Jetzt hat Flughafenchef Thomas Schuck einen Scheck über 500,00 € an die Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Ensheim überreicht.  „Wir begrüßen die Bereitschaft von Markus Hohlstein, mit seinen Kunstwerken Jugendorganisationen zu unterstützen“, freute sich Schuck. „Die Arbeit mit der Jugendfeuerwehr bedeutet für das Gemeinwohl Ensheims viel. Hier kommen Kinder und Jugendliche zusammen, um gemeinsam etwas für ihren Heimatort zu leisten.“ Deshalb habe sich der Flughafen gerne dafür entschieden, die Spende an die Verantwortlichen des Löschbezirks Ensheim zu überreichen.

Die 300 Kilo schwere, von innen beleuchtete Kugel steht im lichtdurchfluteten Zugang zur Bordkartenkontrolle. Rund 3000 Scherben hat Hohlstein für das Kunstwerk Stück für Stück zusammengesetzt.  „Wenn die Abendsonne ins Terminal scheint, hat dieses Objekt eine ganz besondere Wirkung“, erklärte Hohlstein. Und eine Weltkugel passe ja auch gut an einen Flughafen, von dem aus es in die verschiedensten Richtungen ginge.

Markus Hohlstein hat auch schon an anderen besonderen Orten seine Objekte ausgestellt.
Wer sich für die Werke von ihm interessiert kann ihn gerne kontaktieren: 0151/10126500, markusholhstein(at)gmx.de

Rechter Inhaltsbereich

Flughafen Saarbrücken
Balthasar-Goldstein-Straße
66131 Saarbrücken

nach oben