Sie befinden sich bei dem Flughafen Saarbrücken - News détails

Sprungmarkennavigation

  1. Zum Header springen
  2. Zur Hauptnavigation springen
  3. Zur Suche springen
  4. Zur Unternavigation springen
  5. Zum Inhalt springen
  6. Zum rechten Inhalt springen
  7. Zur Footer Navigation springen
  8. Zur Fußzeile springen
A- A A+

Inhaltsbereich

Zweite Baumaßnahme L108 (Flughafenstraße) beginnt

Zufahrt zum Flughafen gewährleistet – Mehr Zeit einplanen

Nach Abschluss der Sanierung der L 108 zwischen der A 6 - Anschlussstelle St. Ingbert-West (Staffel) und der Zufahrt zum Flughafen geht die Instandsetzung der Flughafenstraße weiter. Der letzte Bauabschnitt beginnt am Montag, den 16.10. und betrifft die Strecke zwischen Ensheim und der Zufahrt zum Flughafen in mehreren Bauphasen.

Wir weisen darauf hin, dass Flughafen Saarbrücken wie üblich über die Zufahrt von der L 108 aus zu erreichen ist und auch durch den ÖPNV bedient wird.

Laut dem Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) ist für die gesamte Maßnahme - vorbehaltlich geeigneter Witterung- eine Bauzeit von drei Wochen geplant. Während der Bauphase ist mit Verkehrsstörungen zu rechnen. Anreisende zum Flughafen sollten ausreichend Zeit einplanen und bezüglich weiterer Einzelheiten auf die Verkehrsmeldungen im Rundfunk achten.

Während der Bauzeit wird auf der L 108 ab Ensheim in Richtung Flughafen eine Einbahnstraßenregelung eingerichtet.

Zunächst wird auf dem Streckenabschnitt der Asphalt zwischen der Einmündung Bischmisheimer Straße und der Ensheimer Schere abgefräst und erneuert.

Im Anschluss wird der Streckenabschnitt von der Ensheimer Schere bis zur Zufahrt Flughafen saniert, ebenfalls unter Einbahnreglung. Die Umleitung führt den Verkehr vom Flughafen auf der L 236 und der L 107 ins Mandelbachtal und in Richtung Saarbrücken.

Rechter Inhaltsbereich

Flughafen Saarbrücken
Balthasar-Goldstein-Straße
66131 Saarbrücken

nach oben