Inhaltsbereich

Integriertes Management System

Mit Qualität fing alles an

Im Interesse unserer Kunden haben wir einen hohen Anspruch an die Qualität und Umwelt unserer Dienstleistung.

Die Erstzertifizierung durch den TÜV Österreich erfolgte bereits im Jahre 2001. Somit war der Flughafen  Saarbrücken der weltweit erste Verkehrsflughafen, der in allen seinen Geschäftsbereichen zertifiziert war.

Im Jahre 2003 führten wir ein Umweltmanagementsystem  nach der Norm DIN EN ISO 14001:2000 ein. Hinter dem Begriff Umweltmanagement verbirgt sich nichts anderes, als die systematische, konsequente und  nachhaltige Bearbeitung aller von einem Unternehmen ausgehenden Umweltauswirkungen, um diese nach Möglichkeit zu verringern.

Für den Flughafen Saarbrücken bedeutet dies Aktivitätenin den Bereichen Lärmschutz, Gewässerschutz, Luftreinhaltung, Naturschutz (einschließlich Vogelschlag), Energiebewirtschaftung und Abfallwirtschaft. Auch hier bescheinigen uns die unabhängigen Auditoren des TÜV Österreich durch die Ausstellung eines Zertifikates, ein in jeder Hinsicht  gut aufgestelltes Managementsystem, das die Vorgaben der Norm erfüllt.

Die Zusammenführung beider Managementsysteme zu einem Intigrierten Management System (IMS) erfolgte im Jahr 2004.  Wesentlicher Bestandteil dieses Systems ist es, unsere Arbeitsprozesse immer wieder aufs Neue zu hinterfragen. Dabei verfolgen wir das Ziel, die Arbeitsabläufe  kontinuierlich besser, sicherer und umweltfreundlicher zu gestalten und diese dadurch für unsere Kunden zu  verbessern.

Ein abgestimmtes Berichtswesen dokumentiert alle ablaufenden Prozesse und ermöglicht uns die Analyse anhand von gesicherten Kennzahlen. Aus diesen Erkenntnissen entwickeln wir Korrektur- und  Vorbeugemaßnahmen. Vor allem die so gewonnene Transparenz der angewandten Prozesse und deren Wechselwirkung lässt Zuständigkeiten und  Zusammenhänge im Unternehmen deutlich werden. Dies führt zu mehr Umwelt- und Qualitätsbewusstsein bei jedem einzelnen Mitarbeiter und zu einem  rechtskonformen Handeln Aller in den Arbeitsabläufen. Dass dies der richtige Weg in die richtige Richtung ist, attestierten uns die Auditoren des TÜV Österreich im März 2007 in einem Audit über 2 Tage, mit der Rezertifizierung unseres Management Systems.

Für die Zukunft planen wir, das im Jahre 2005  implementierte Safety Management System (Forderung nach ICAO Annex 14) in unser IMS zu integrieren und ein ArbeitssicherheitsManagementsystem zu entwickeln.


Rechter Inhaltsbereich
2013 © Flughafen Saarbrücken GmbH > Startseite > DAS UNTERNEHMEN > Managementsysteme / Beauftragten-Wesen